Who is Who



SCHATTENSPIELERDARK RIVERNOCHNOI DOZOR

WERWÖLFEVAMPIREHEXENDRUIDENPHÖNIXKITSUNEBANSHEEWESEN DES WÄCHTERFLUCHS
WALKÜREBERSERKERWERKATZENMENSCHENPHANTOMSHARURHYBRIDEN/HALBBLUT




_______________________SCHATTENSPIELER_______________________


»Es gibt zwei Arten von Schuld. Die eine, die eine Last ist, und die, die dir ein Ziel gibt. Meine Schuld ist mein Antrieb.«
Tristan Warwick, Ratsmitglied, Anführer der Todeshändler, "Schwert des Ordens"
»Hindernisse im Leben sind nicht da, um dich aufzuhalten, sondern vielmehr stellen sie dir Herausforderungen, die dich wachsen lassen.«
John Asbury, Vampir-Dämon, Ratsmitglied, Kopf der Wächter, "Schild des Ordens"
»...«
Alicé Troyat, Ratsmitglied, Anführer der Schattenrosen
»Wir kehrten einem schwindenen Stern den Rücken, um einer Dämmerung nachzujagen, die das Ende unserer Kindheit überdauert.«
Amelie (Ratsmitglied) heute von William "umgedreht" (Tatsächlich aber Doppelagent)
»Versuchungen sind keine Sünde. Eine Sünde wäre es, ihnen nicht nachzugeben«
Sergio, Ratsmitglied, Kopf der Geschäftsleute
»... Erzähl mir mehr ...«
Evalina Duchess, Schattenrose, "Die Sirene"
»Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.«
Ewan Donelly, Todeshändler, Tristans Stellvertreter, Ausbilder, Hacker
»Weißt du, ich mag vor allem drei Dinge: schnelle Autos, schöne Frauen und laute Explosionen.«
Cora Wagner, Todeshändlerin, Ausbilderin
»Es gibt Kämpfe, die ficht man im Team aus, und Kämpfe, denen man sich alleine stellen muss.«
Dominic Warwick, Todeshändler, Ausbilder
»Wenn wir vergessen, wer wir sind und für wen wir das alles tun, sind wir nicht besser als sie.«
Scarlett Warwick, derzeit in der Hand des Feindes (Nochnoi Dozor)
»Ich kenn' dich irgendwoher... Hab' ich dich schon mal durch 'ne Mauer geworfen? Oder ein fenster?«
Galen Nerakis, Todeshändler, "Die Bestie"
»Affären sind wie alkoholische Getränke. Man sollte von ihnen eine Kostprobe nehmen, sie genießen und dann los werden. Die Ehe ist etwas für Leute, die mit Alkohol nicht umgehen können.«
Marik Nerakis, Todeshändler
»Wenn du dich töten lässt, fackel ich deine Burg an, damit du zurück kommst um mich anzumeckern!«
Victoria Parker, Vampirhexe, einer der "Schatten", Hackerin
»Die Kunst ist es nicht, keine Furcht zu empfinden. Die Kunst ist es vielmehr, ihr Herr zu werden.«
Vince Taylor, alias "Der Destroyer", Werwolf




_______________________DARK RIVER_______________________


»Die Familie ist das Fundament unserer Vergangenheit und die Brücke in die Zukunft«
Lucan Hunt, Alpha-Wolf, Gründer des Dark River Clans
»Oh, und sag Alicé, dass sie mir jetzt drei schöne Gefallen auf einmal schuldet«
Kyra O'Leary, Beta-Wolf, Ratsmitglied, Meisterspionin, Kopf der Spione
»Jedes große Unterfangen hat einen Anfang. Doch wahrer Ruhm gebührt jenen, die den Mut haben eine Sache gänzlich zu Ende zu führen«
Connor O'Shea, Beta-Wolf, Ratsmitglied, Anführer der Wächter
»Im Kampf zwischen dir und der Welt ... sekundiere die Welt.«
Maíre Cornovier, Omega-Wolf, einst Druidin, Weltenbummlerin, Gefährtin des Alphas
»...«
Kayla, Werkatze, Schützling des Clans, Anwältin in New York City




_______________________NOCHNOI DOZOR_______________________


»Wer befürchtet, erobert zu werden, ist sich der Niederlage schon gewiss«
William "der Teufel" Dunham, der Seelenfänger, Oberhaupt des Enigma-Kults, Ur-Vampir, Gründer und Anführer der Nochnoi Dozor
»Nur die wirklich Treuen werden mit wahrer Macht und Einfluss belohnt. An seiner Seite ist kein Platz für Feiglinge und Wankelmütige.«
Lilian "Lillth" de Moray, Erdhexe, Meisterhexe der Nekromantie
»Wenn das Gerede nicht bald endet, gibt es Tote!«
Jâtin, der Zorn, Phantom, einer der Sieben
»Die Wahrheit ist mit Blut geschrieben.«
Scará, Avina, die Rache, Darach, eine der Sieben
»Deine letzten Worte? Moment. Hör zu, wer danach fragt ... Du hörst nichts? Sag bloß.«
Killian, Vampir, Killer, Attentäter und Unwägbarkeitsfaktor
»Selbst jene, die ohne Ketten leben, sind gebunden: durch Angst, durch Tradition, durch Ehre. Sklaven träumen von der Freiheit, doch ich habe gesehen, dass freie Männer sogar noch mehr von ihr träumen«
Isabel Valois, "Die Nachtigal", Banshee-Vampir-Hybrid
»...«
Abeni, Meisterhexe des Voodoo




_______________________WERWÖLFE_______________________


»Willst du es direkt frei raus hören, oder soll ich versuchen es dir schonend beizubringen?«
Tiamat "Tiana" Silver, Urwölfin, Inhaberin des 'Moonlight Hotel & Casino'
»...«
Acon "Owen" Shaw, Urwolf, Geschäftsmann
»...«
Anina Shaw, Urwölfin, Geschäftsfrau
»Was mich nicht umbringt, sollte sich schon mal warmlaufen.«
Caleb, Schriftsteller, Ghostwriter und Bildhauer
»Gegrillte Ratte ist auch sehr lecker.«
Pheros (Alipheros), einst Kind/Waffe des Lykaon
»Manchmal entzweit das Schicksal, was die Bestimmung vereint hat«
Nika (Lykaja), einst Kind/Waffe des Lykaon
»Nicht Licht bin ich. Nicht Finsternis. Nicht ganz, nicht halb, nur Schatten.«
Asea, einst Kind/Waffe des Lykaon
»...«
Genetor, einst Kind/Waffe des Lykaon




_______________________VAMPIRE_______________________


»Hab's angeleckt. Is meins!«
Amon, Urvampir
»...«
Elishat Winter
»Schon gut. Aber spar dir nächstes Mal vielleicht die Schrumpfnudel, ich glaub, so viel Wahrheit verkraftet er nicht.«
Natalya
»...ist das vegan?«
Leroy Sloane, Mitbewohner der Chaos-WG




_______________________HEXEN_______________________


»Schauen Sie mich nicht an, als würden Sie mich gleich fressen wollen. Kommen Sie schon rein. Ich habe gerade Kaffee aufgesetzt«
Julie Parker, Meisterhexe des Parkerzirkels, Lufthexe und Inhaberin des Cafe "Licorne"
»...«
Christine Parker, Wasserhexe, Familienmitglied des Parker Zirkels
»Mir mag es wie gestern erscheinen, doch die Vergangenheit, so frisch in der Erinnerung, ist längst Geschichte. Die Zukunft ist ungewiss, womöglich habe ich keine. Was mir bleibt ist der Moment und ihn will ich nutzen, solange ich es vermag«
Viola Cornovier, im Schönheitsschlaf
»...«
Arcana "Faye" LaFayette, Teil des Imaginarium Zirkels und Schmuckschmiedin




_______________________DRUIDEN_______________________


»Die Magie wird dem Besten in mir dienen, niemals dem Schlechtesten.«
Mira Cornovier, Kunsthändlerin, Künstlerin und Geschäftsführerin des „Fringe Tree“
»...«
Keith Cornovier, Tierarzt




_______________________PHÖNIX_______________________


»Ich habe meine Meinung, verwirr' mich nicht mit Fakten!«
Amber Retcliffe, Kunsthändlerin, Malerin
»Ich geh mal schnell nachschauen, dass nichts anbrennt.«
Felina Noctis, Schauspielstudentin, YouTube-"Star" und Barista
»Mit Feuer und Blut bringen wir dem Duat was ihm gehört«
Shai Desheret, Mediaj des Hains der Heilung "Desheret", Trägerin des Horusauge
»...«
Seraphine Carmichael, ...
»Fürchte nicht den Tod. Er ist stets an unserer Seite. Wenn wir Furcht zeigen, wird er uns schneller erreichen als das Licht, aber wenn wir keine Furcht vor ihm haben, wird er behutsam ein Auge auf uns werfen und uns in die Unendlichkeit geleiten.«
Isabeau Coraline O'Hara, Tänzerin und Schauspielerin im Royal Opera House in London




_______________________KITSUNE_______________________


»Der Abstieg zur Hölle ist leicht.«
Kenneth MacAllister, Donnerkitsune und Wächter von Christine Parker
»OK Leute, das ist nicht witzig. Wer hat die Kuchengabeln in das Fach für die Eierlöffel gelegt?«
Seth Oliver, Wildniskitsune, Barkeeper
»Manchmal fühle ich mich wie ein Geist ... nicht tot ... nicht lebendig. Allein, in der Menge untergehend, aber keiner sieht wie ich mit der Finsternis ringe und drohe in ihren Abgrund zu stürzen.«
Niamh O'Byrne, Himmelskitsune mit Tendenz zur Finsternis, Mitbesitzerin des "Witchhunt"
»Es ist nicht dasselbe, einen Kampf zu gewinnen oder zu siegen. Und die Erkenntnis darüber ist weit schmerzhafter als eine Niederlage. Doch es liegt auch eine Chance darin.«
Toivo, Lavakitsune




_______________________BANSHEE_______________________


»Ockhams Gesetz besagt: Halten sich zwei Faktoren die Waage, so ist die einfachste Erklärung, die plausibelste ... was also ist einfacher? Ist logischer? Dass ein Gargoyle existiert und ich eine Banshee bin? Oder ich doch einfach nur geisteskrank bin und an Wahnvorstellungen leide ...?«
Melanie Hale, Cliodhna, Studentin der Psychologie und Aushilfe als Mädchen für Alles im "Fringe Tree"
»Wenn jemand zu dir sagt: 'Die Zeit heilt alle Wunden', verpass ihm eine Kugel und sag: 'Warte, ist gleich wieder gut!'«
Kitanna O'Fallon, Annwfyn, Mit-Besitzerin des "Witchhunt", Kopfgeldjägerin & Söldnerin
»Hört der Streit jetzt gleich auf oder muss ich erst laut werden!?«
Gabriela Fontaine, Teil der Lawless Crew, Assistentin von Ric




_______________WESEN DES WÄCHTERFLUCHS_______________


»In der Dunkelheit sind wir eins.«
Kieran, Gargoyle, Stiller Beobachter der Welt
»Johannes 8:24«
Rowan, Gargoyle
»'Märchen schreibt die Zeit' ... Hat eigentlich mal jemand darüber nachgedacht, was diese Worte wirklich bedeuten?«
Jonathan Grimm, Wächter der Zeit, Mensch, Lehrer für Geschichte und Literatur
»Märchen sind mehr als nur wahr – nicht deshalb, weil sie uns sagen, dass es Drachen gibt, sondern weil sie uns sagen, dass man Drachen besiegen kann.«
Mikaela Grimm, Wächter des Verlorenen, Mensch, Autorin
»...«
Bethany Grace Hanson, Wächter der Magie, Mensch, Justizfachangestellte im Department of Justice in New York
»Macht. Bürde. Unendlich. Begrenzt. So vieles, was Wissen angeblich sei. Kein Wunder, dass es uns braucht, es zu verwalten.«
David Levi, Wächter des Worts, Mensch, Buchhändler in Tel Aviv




_______________________WALKÜRE_______________________


»Das Schicksal bekommt immer was es einfordert.«
Sigrid, "die Allwissende", die "total durchgeknallte"-Sigi, Chronistin der Walküren und Herrin von Throndheim
»Mein Verstand wird lange vor meinem Willen zerbrechen.«
Calla, "die Blutige", einst Königin der Walküren, heute nur noch ein Schatten ihrer Selbst
»Brennende Herzen schmieden die stärksten Bündnisse.«
Swafa, Königin der Walküren, "Die Feuerklinge"
»Er ist der Meine, wie ich die Seine bin... und wehe dem, der versuchen will an sich zu reißen, was mir gehört!«
Thaeve Sturmtochter, "Die Eisige", Herrin von Thrymheim
»Bei mir ist nichts so, wie es scheint. Für gewöhnlich ist es viel, viel schlimmer. Und außerdem ... Was soll das hießen, dass mir nur ein Zitat zusteht?!!«
Valeria, "die Himmelsglänzende" und "die ewig jagende"
»Bockmist … Schieb dir dein – von was auch immer – gekränktes Ego in den Arsch!«
Laila, "die Weise"




_______________________BERSERKER_______________________


»Was soll der fürchten, der den Tod nicht fürchtet? Nun, Mr. Schiller. Hätten Sie mal ein Haus voller Hexen gehütet, wüssten Sie das es weitaus Schlimmeres zu fürchten gibt als den Tod. Rosa Nagellack zum Beispiel.«
Cian Parker, „der Ehrenhafte" und „der weithin Herrschende”, König der Berserker
»Narben beweisen nicht Schwäche, sondern nur, dass uns keiner kaputt kriegt.«
Bryan, Anführer der Berserker von Valaskjalf, "Schlächter Odins" und "Der Rächer"
»Narben erzählen Geschichten. Und ich habe sehr viel zu erzählen.«
Richard, Anführer der Berserker von Himinbjörg




_______________________WERKATZEN_______________________


»Verstecke nie deine Narben, denn sie zeigen, dass du stärker bist als alles , was je versucht hat dich zu töten.«
Benjamin Warden, Sandleopard, Heiler und Buchhalter der Lawless Crew
»...«
Nova, Arenakämpgferin im Lawless
»Im Leben ist man entweder Jäger oder Gejagte und wenn man abwartet, überlässt man die Wahl den anderen«
Jo Marques, Assassine und Siyaj des Heins der Heilung "Yum Kaax"
»Ein Attentäter ist eine Waffe. Eine Waffe tötet nicht von selbst. Das erledigt der, der sie führt«
Sin Marques, Assassine und Siyaj des Heins der Heilung "Yum Kaax"
»...«
Arturo Giacomo Carnivori, ...




_______________________MENSCHEN_______________________


»Brauchen wir ihn noch? Sonst erschießen.«
Paul Trace, Söldner von "Genesis", Militärischer Leiter von Anlage A, Genesis
»Ich schieße erst, die Fragen stellt dann die Pathologie.«
Roberta Christensen, Söldnerin bei Genesis




_______________________PHANTOM_______________________


»Regel 1: Ich töte nie jemanden ohne Grund und Regel 2: Man findet immer einen Grund jemanden zu töten.«
Mikahil Corwin, Söldner, Mitbegründer von Black Dragon
»Wenn wir nicht wissen, woher wir kommen, wie sollen wir wissen, wohin wir gehen?«
Elena Corwin, Weltenbummlerin
»Wer zuhört, lernt auch das Schweigen zu verstehen.«
Maximilian Shaw, Söldner, Mitbegründer von Black Dragon
»Wenn ich sage, ich brauche noch eine Blutprobe, dann hätte ich die gerne in einem Reagenzglas. Meinetwegen auch in einem Marmeladenglas. Aber nicht auf einem schmutzigen Stofffetzen.«
Michelle Page, Wissenschaftlerin und Ärztin mit Fachgebiet Immunologie
»Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Erkenntnis, dass es etwas wichtigeres gibt als Angst«
Cerys, Black Dragon, Kellnerin im "Daniels" in NY, Söldnerin, Kunsträuberin




_______________________SHARUR_______________________


»Einmal ein Krieger immer ein Krieger ... was für eine beschissen menschlich-unwissende Aussage. Sie sollten einfach mal die Klappe halten, wenn sie von Dingen keine Ahnung haben.«
Cayden O'Hara & Azaq, Waffenschmied
»Nett sein war nie unsere Aufgabe.«
Malea Reyes & Hotarubi, Söldnerin
»Ihr könnt natürlich weiterhin ausdauernd das Problem bewundern … oder stattdessen meine Lösung.«
Tarek Akeel & Te’em, Marketing-Konzepter
»Feuer existiert in verschiedener Intensität. Eine heißere Flamme kann eine andere verschlingen. Sicher kann die heißeste eine Seele reinwaschen.«
Nathan King & Enira, Soldat und Söldner, Genesis
»In diesem Outfit und auf High Heels geh ich besser kein Ghulnest ausheben.«
Sonja Lynch & Erezu, (Mit-)Besitzerin des "Witchhunt"




_______________________HYBRID_______________________


»Macht ist nichts ohne Kontrolle. Jede Demokratie hat das begriffen, nicht aber die Wesen der Nacht.«
Simon Kale, Phönix-Werwolf-Hybrid, Schreiner, Soldat